BIGAB 15-19

Der BIGAB 15-19 ist ein bewährter Verkaufsschlager, der zahlreiche zufriedene Kunden begeistert. Diese sind in den verschiedensten Branchen tätig und umfassen Landwirtschafts- und Reinigungsunternehmen ebenso wie Großbetriebe und Entsorgungs- sowie Bauunternehmen. Der BIGAB 15-19 ist der ideale Hakenliftanhänger für Anwender mit wechselndem Transportbedarf und kann an LKW angehangen werden. Mit seinem ausklappbaren Hakenarm, dem stabilen Rahmen und der einfachen Konstruktion ist dieser Anhänger äußerst sicher in der Anwendung und zeichnet sich durch eine hohe Leistungsfähigkeit aus. Es stehen verschiedene Zubehör- und Radoptionen zur Auswahl. Der Anhänger ist für Container mit einer Länge zwischen 5500-6000mm ausgelegt.

Standart-Ausstattung:

Mechanischer Stützfuß
Eine Grundlösung bestehend aus einem starren Fuß, der über mehrere Stecklöcher zur Höhenverstellung verfügt; für die Verwendung bei Traktoren mit Hubdeichsel.


Hydraulische Fahrwerkssperre
Beim Containerwechsel wird das Anheben des Traktors über zwei Arten verhindert. Dies ist zum einen die hydraulische Fahrwerkssperre, die auf einem mechanischen Pendelfahrwerk verwendet wird, und zum anderen die hydraulische Rahmensicherung bei gefederten Fahrwerken. Bitte beachten: Eine Anwendung der hydraulischen Fahrwerkssperre ist bei einem gefederten Fahrwerk nicht möglich.


Hydraulische Rahmensicherung
Um die Belastung des Traktors und der Zugöse zu begrenzen, kann man das Gewicht mit dem hydraulischen Rahmenschloss im Zugmoment, wenn die Last vom Boden abhebt, auf den Traktor transferieren. Diese Funktion kann als Gewichtsübertragungszylinder betrachtet werden, der zusammen mit der Drehschemelverriegelung arbeitet (keine Interaktion mit Federdrehschemel) und ermöglicht stabileres und sichereres Beladen. Mit dem Rahmenschloss wird der gesamte Traktor beim Haken als Ausgleichsgewicht genutzt.


Rücklichter
BIGAB verfügt über die Beleuchtung, die im jeweiligen Land als Standardausstattung gesetzlich vorgeschrieben ist. Wenn es die Vorschriften zulassen, können zusätzliche Rücklichter, Kennzeichenbeleuchtung sowie ein Rückfahralarm angebracht werden.


Bremsen auf zwei Achsen
Sämtliche BIGAB-Anhänger sind an allen Rädern mit zertifizierten Trommelbremsen (soweit am Markt keine anderslautenden gesetzlichen Anforderungen gelten) ausgestattet, die für das jeweilige Anhängergewicht geeignet sind.


Bereifung 500/60-22,5, DiagonalreifenDiagonalreifen
Dieses Modell verfügt über Diagonalreifen des Typs 500/60-22,5.


8 Bolzen
Das Modell verfügt über 8 Bolzen.


Ausklappbarer Hakenarm

Dieses Modell ist mit einem ausklappbaren Hakenarm ausgestattet. Der ausklappbare Hakenarm weist gegenüber dem festen Hakenarm zwei Vorteile auf. Einerseits ist dies eine erhöhte Kapazität beim Ab- und Aufsetzen und andererseits der verringerte Anziehwinkel. Allerdings wird hier beim Auf- und Absetzvorgang mehr vom Benutzer gefordert und eine korrekte Durchführung ist äußerst wichtig.

Doppelt wirkender hydraulischer Anschluss am Hakenarm
Ein nützliches Ausstattungsdetail für Kippbrücken mit hydraulischer Kippklappe, wenn die Klappe bei vom Anhänger abgeladenem Container angesteuert werden soll. Die Schläuche werden mit der Ladefläche auf den Boden abgesenkt, so dass Sie z. B. mit einem Minibagger einfahren, die Klappe schließen und den Container wieder aufladen können.


Mechanisches Pendelfahrwerk, 10-Punkt

Dieses BIGAB-Modell ist standardmäßig mit einem robusten geschweißten mechanischen Pendelfahrwerk ausgestattet.

 


Mechanische Standardsteuerung Kippen/Ab-/Aufsetzen
Dieses Modell ist mit einer mechanischen Steuerung für Kipp- und Wechselvorgänge ausgestattet. Mit dem Steuerhebel wählen Sie zwischen Kippen und Wechseln. Der Steuerhebel befindet sich an einer gut erreichbaren Stellen am Anhänger und ist einfach zu bedienen. Es ist außerdem mit Federsicherung ausgestattet, die an der richtigen Stelle einrastet.


Hydraulikbremse
Der BIGAB ist standardmäßig mit einer Hydraulikbremse ausgestattet.


Mit Bolzen versehene Zugdeichsel
Der Kipp-Anhänger wird mit einer mit Bolzen ausgestatteten Zugdeichsel geliefert, die an verschiedene Höhen angepasst werden kann und der damit deutlich mehr Flexibilität bietet.


Optionales Zubehör:

VBG-Anhängerkupplung
BIGAB bietet eine Reihe von Zuganordnungen für die Front- und Heckmontage, die alle auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

 


Zugdeichsel mit Kugelkupplung
Zugdeichsel mit Kugelkupplung, 3 t


Zugöse Scharmuller 3T


Druckluftbremsen
BIGAB bietet eine Druckluftbremse (Positiv-/Negativsystem) an 4 Rädern. BIGAB bietet verschiedene Bremsentypen, die für unterschiedliche Zugfahrzeuge geeignet sind.

 


Notbremse
Die Notbremse wird ausgelöst, wenn der Anhänger abfällt, um sicherzustellen, dass er sofort anhält. Technisch gesehen ist ein Akkumulator vorhanden, der jedes Mal neu geladen wird, wenn Druck auf das Bremspedal des Traktors ausgeübt wird, wobei ein elektrisches Magnetventil sicherstellt, dass der Druck aufrechterhalten wird. Wenn die elektrische Verbindung abbricht, löst die Bremse aus. In einigen Märkten sind Notbremsen gesetzlich vorgeschrieben.


Bremse mit Lasterkennung
Das Bremssystem mit Lasterkennung kann an Anhängern mit Federung angebracht werden. Das Ventil erkennt die Last und bremst entsprechend.


Cervit-Feststellbremse
Die Cervit-Feststellbremse ist eine einfache Handbremse, die per Hebel betätigt wird


Feststellbremse
Kurbelhandbremse


Pneumatisches Bremssystem
BIGAB arbeitet mit einem pneumatisches 2-Achs-Bremssystem


Verstellbare Stützfüße
Per Kurbel verstellbare Stützfüße werden eingesetzt, wenn die Höhe an das Zugfahrzeug angepasst werden muss.

 


Kombibremsen Luft/Öl
Kombibremsen Luft/Öl nur für formschlüssige Bremsen.


Hydraulischer Stützfuß
Hydraulischer Stützfuß, der über einen einfach wirkenden hydraulischen Anschluss angesteuert wird.


Hydraulische Containersicherung
Hydraulische Containersicherung zum Sichern des Containers auf dem Rahmen.


Fahrwerkshub
Für den Großteil der Anhänger sind verschiedene hydraulische Fahrwerkshubtypen verfügbar. Diese Funktion ist z. B. von Vorteil, wenn Sie über empfindlichen Boden fahren und scharf abbiegen müssen. Bitte beachten: Der Fahrwerkshub darf nur bei unbeladenem Anhänger verwendet werden.


Gefederte Zugdeichsel

Unser Angebot umfasst auch eine gefederte Zugdeichsel, die Ihnen beim Fahren einen höheren Komfort bietet. Hierbei erhöht sich der Fahrkomfort durch das Dämpfen von Stößen durch den Anhänger.

 

Seit 2010 werden alle BIGAB-Deichseln in der Produktion verschraubt. Auf diese Weise können Sie später bei Bedarf ohne weiteres eine gefederte Zugdeichsel montieren.


Heckaufprallschutz
In einigen Ländern gesetzlich vorgeschrieben.


Rahmensteuerung
Dies ist sehr hilfreich unter beengten Bedingungen, besonders beim Rückwärtsfahren. Die Deichsellenkung erleichtert zudem das Heranfahren an einen Container im Rückwärtsgang.

 Ab 2010 sind alle BIGAB Zugstangen mit Bolzen versehen. Dies bedeutet, dass Sie die Rahmensteuerung problemlos später montieren können, falls dafür ein Bedarf entsteht. 


Manueller hinterer Unterlaufschutz
Manuell verstellbarer hinterer Unterlaufschutz


Hinterer Unterfahrschutz


Werkzeugkasten
Um z. B. Spanngurte und andere Ausrüstung schnell griffbereit zu haben kann BIGAB mit einem umfangreichen Werkzeugkasten seitlich am Rahmen ausgestattet werden. Verschiedene Modelle können auf Wunsch auch mit mehreren Werkzeugkästen ausgerüstet werden.


Edelstahl  Werkzeugkasten


Werkzeugkasten - Kunststoff


Elektrisches Steuerventil
Um die Anzahl der Schläuche zur Zugmaschine zu reduzieren, kann BIGAB mit einem elektrischen Steuerventil mit bis zu sechs doppelt wirkenden Funktionen je nach Modell ausgestattet werden, das über eine Steuereinheit im Fahrerhaus bedient wird. Druck und freier Rücklauf erforderlich. Einfache Anpassung ans LS-System. Die Abbildung zeigt 4 belegte und 2 freie Anschlüsse.


Verstärkte Federung 100 mm

Verstärkte Blattfedern sind als Sonderzubehör erhältlich. Sie könnten sich als nützlich erweisen, wenn Sie hohe Container auf steinigen Wegen fahren. Die Hydraulikversion eignet sich für 20-24.

Heckmontierter einfach wirkender Anschluss
Heckmontierter hydraulischer Schlauchanschluss zum Ziehen eines Anhängers.


Steuerventile mit Lasterkennung

Anhänger, die mit einem elektrischen Steuerventil für die Funktionen des Anhängers ausgestattet sind, sind für dieses Ventil geeignet. Wenn Sie also über eine Zugmaschine mit einer Steckbuchse für die Lasterkennung verfügen, wird dieses Signalkabel ebenfalls an die Zugmaschine angeschlossen.


Funksteuerung mit 8 Proportionalfunktionen und Zusatzfilter
Haben Sie genug von all den Hydraulikschläuchen, die ständig an den Traktor angeschlossen werden müssen? Wenn dem so ist, könnte ein elektrisches Proportionalventil mit Funksteuerung etwas für Sie sein. Die Verbindungsleitungen zwischen dem Rückewagen und dem Traktor sind über eine Funkverbindung sowie einen Hydraulikschlauch ausgeführt, der für den Druck sowie die Rückleitung vom Traktor erforderlich ist. Weitere Verbindungen zwischen der Steuerungseinheit und dem Rückewagen sind nicht notwendig.

 


2 Kreuzhebel + 4 Einzelfunktionen

Steuerventil, 2 Kreuzhebel + 4 Hebel

Gewicht 24,5 kg
Ventilpakte mit 2+3 Hebeln / 2+4 Hebeln sehen zwar auf den ersten Blick gleich aus, unterscheiden sich jedoch deutlich im Gewicht, da die Ventilpakete unterschiedlich gefertigt werden. 2+3 Hebel werden in einem Stück gegossen und sind somit weitaus leichter als 2+4 Hebel, die aus mehreren Teilen zusammengesetzt werden. Dabei liegt der Unterschied im Gewicht bei über 10 kg. Bei der Ausführung 2+3-Hebel werden die Stützfüße und die Rückezange mithilfe von drei mittleren Hebeln bedient. Bei 2+4-Hebel muss zusätzlich der Ausleger angesteuert werden, so dass 4 Hebel in der Mitte benötigt werden.

Regelventil mit 6 Funktionen
Um die Anzahl der Schläuche zur Zugmaschine zu reduzieren, kann BIGAB mit einem elektrischen Steuerventil mit bis zu sechs doppelt wirkenden Funktionen je nach Modell ausgestattet werden, das über eine Steuereinheit im Fahrerhaus bedient wird. Druck und freier Rücklauf erforderlich. Einfache Anpassung ans LS-System.


Regelventil mit 4+(2) Funktionen


EFC -Elektrische Dreifach-Funktionsregelung
Diese elektrische Steuerung verfügt über die drei Funktionen Kippen/Haken, Turm, Rahmenverriegelung


EFC - Elektrische Vierfach-Funktionsregelung
Diese elektrische Steuerung verfügt über die vier Funktionen Kippen/Haken, Turm, Rahmenverriegelung + eine Zusatzfunktion


EFC- Elektrische Fünffach-Funktionsregelung
Diese elektrische Steuerung verfügt über fünf Funktionen Kippen/Haken, Turm, Rahmenverriegelung + zwei Zusatzfunktionen


Elektrische Sechsfach-Funktionsregelung
Diese elektrische Steuerung verfügt über sechs Funktionen Kippen/Haken, Turm, Rahmenverriegelung + drei Zusatzfunktionen


Kotflügel
Wenn Sie Ihren Anhänger mit Kotflügeln ausstatten möchten, haben wie verschiedene Modelle, aus denen Sie je nach Anhängervariante und Rädern auswählen können. Mit Kotflügeln sinkt der Verschmutzungsgrad Ihres Fahrzeugs, besonders wenn Sie ohne Kippbrücke fahren, da die Kippbrücke selbst Schmutz abfängt.


Heckmontierter Rückfahralarm
BIGAB verfügt über die Beleuchtung, die im jeweiligen Land als Standardausstattung gesetzlich vorgeschrieben ist. Wenn es die Vorschriften zulassen, können zusätzliche Rücklichter, Kennzeichenbeleuchtung sowie ein Rückfahralarm angebracht werden.


Heckmontierter 7-poliger Anschluss
Werden Sie an Ihren BIGAB noch einen weiteren Anhänger anhängen? Wenn ja, dann benötigen Sie einen heckmontierten 7-poligen Anschluss für die Beleuchtung.


Heckmontierter hydraulischer Bremsanschluss
Heckmontierter hydraulischer Bremsanschluss zum Ziehen eines Anhängers.


Standardsteuerung Kippen/Ab-/Aufsetzen
Wir bieten die hydraulische Steuerung zur Ansteuerung von Kipp-, Ab- und Aufsetzvorgängen auch für die Modelle an, die nicht standardmäßig damit ausgestattet sind. Dies stellt eine Alternative für Benutzer dar, die Kipp-, Ab- und Aufsetzvorgänge vom Fahrerhaus aus steuern möchten.


Hydraulisch lenkbare Deichsel


Zwangslenkachse
Der BIGAB kann auch mit Zwangslenkachsen mit Hydraulikzylindern ausgestattet werden, welche die Bewegungen des Traktors automatisch erkennen. Besonders dann von Vorteil, wenn eine genaue Steuerung des Anhängers notwendig ist. Für diese Ausstattung ist ein entsprechend angepasster Traktor notwendig.

 


Gefedertes Pendelfahrwerk – lenkbare Starrachse
Ein gefedertes Pendelfahrwerk ist die perfekte Wahl für Benutzer, die einen Anhänger bevorzugen, der dem Traktor einfach und leichtgängig im Straßenverkehr selbst bei hohen Geschwindigkeiten oder bei schlechten Straßenverhältnissen folgt. Die Federungseinheit schließt an beiden Enden mittig an eine starre Achse an.


Gefedertes Pendelfahrwerk – Starrachse

Ein gefedertes Pendelfahrwerk ist die perfekte Wahl für Benutzer, die einen Anhänger bevorzugen, der dem Traktor einfach und leichtgängig im Straßenverkehr selbst bei hohen Geschwindigkeiten oder bei schlechten Straßenverhältnissen folgt. Die Federungseinheit schließt an beiden Enden mittig an eine starre Achse an. Bitte beachten: In dieser Abbildung ist das gefederte Pendelfahrwerk mit Druckluftbremsen ausgestattet, die als Sonderzubehör und nicht standardmäßig für das Fahrwerk erhältlich sind.


Manuelle Hydraulikkraftsteuerung und Nachlauflenkachse zum Traktor


Gefedertes Pendelfahrwerk – Starrachse
Ein gefedertes Pendelfahrwerk ist die perfekte Wahl für Benutzer, die einen Anhänger bevorzugen, der dem Traktor einfach und leichtgängig im Straßenverkehr selbst bei hohen Geschwindigkeiten oder bei schlechten Straßenverhältnissen folgt. Die Federungseinheit schließt an beiden Enden mittig an eine starre Achse an. Bitte beachten: In dieser Abbildung ist das gefederte Pendelfahrwerk mit Druckluftbremsen ausgestattet, die als Sonderzubehör und nicht standardmäßig für das Fahrwerk erhältlich sind.

 


Gefedertes Pendelfahrwerk – lenkbare Starrachse
Ein gefedertes Pendelfahrwerk ist die perfekte Wahl für Benutzer, die einen Anhänger bevorzugen, der dem Traktor einfach und leichtgängig im Straßenverkehr selbst bei hohen Geschwindigkeiten oder bei schlechten Straßenverhältnissen folgt. Die Federungseinheit schließt an beiden Enden mittig an eine starre Achse an.

 


Heckmontierte Rückfahrleuchte
BIGAB verfügt über die Beleuchtung, die im jeweiligen Land als Standardausstattung gesetzlich vorgeschrieben ist. Wenn es die Vorschriften zulassen, können zusätzliche Rücklichter, Kennzeichenbeleuchtung sowie ein Rückfahralarm angebracht werden.


Hydraulischer Zapfwellenanschluss
Eigenständiges Hydrauliksystem für den Anhänger, das installiert werden kann, wenn z. B. ein Traktor mit ungenügendem Ölumlauf verwendet wird oder eine Durchmischung der Öle verschiedener Traktoren verhindert werden soll.


Nebenantrieb (PTO)
80 l/min @ 540 rpm


Seitliche Begrenzungsleuchten
In manchen Ländern ist die Ausstattung mit seitlichen Begrenzungsleuchten gesetzlich vorgeschrieben und wir installieren sie je nach den Anforderungen des jeweiligen Landes. Wenn standardmäßig keine seitlichen Begrenzungsleuchten vorhanden sind, können sie auch als Sonderzubehör bestellt werden.


Seitenaufprallschutz
In einigen Ländern gesetzlich vorgeschrieben.


Seitenmarkierungsleuchten


Z-Kran Z 6.6

Der Z-Kran wurde in seiner Funktionalität und seinem Design speziell für BIGAB entwickelt. Der Kran ist so konzipiert, dass er vor dem Hakenarm in Transportposition geparkt wird, sodass er den Kipp- und Auf-/Absetzbetrieb nicht weiter behindert. Im Rahmen des innovativen Designkonzepts wurde der Kran derart konstruiert, dass beim Kipp- und Auf-/Absetzbetrieb von der Kabine aus möglichst gute Sichtverhältnisse erzielt werden. Der Z-Kran hat eine Reichweite von 6,6 Metern und ist mit einem einzigen Teleskopausleger von 1,45 Metern Länge ausgestattet. Voll ausgefahren hebt der Kran 750 kg exkl. Greifer und Drehgelenk.


Z-Kran Z 8.0

Der Z-Kran wurde in seiner Funktionalität und seinem Design speziell für BIGAB entwickelt. Der Kran ist so konzipiert, dass er vor dem Hakenarm in Transportposition geparkt wird, sodass er den Kipp- und Auf-/Absetzbetrieb nicht weiter behindert. Im Rahmen des innovativen Designkonzepts wurde der Kran derart konstruiert, dass beim Kipp- und Auf-/Absetzbetrieb von der Kabine aus möglichst gute Sichtverhältnisse erzielt werden. Der Z-Kran hat eine Reichweite von 8.0 Metern und ist mit einem einzigen Teleskopausleger von 2.65 Metern Länge ausgestattet. Voll ausgefahren hebt der Kran 590 kg exkl. Greifer und Drehgelenk.